Makunudu

4.0(Superior)

North Male

Hotelinfos

Das 4* Makunudu Island Resort liegt auf gleichnamiger Insel im Nordwesten des Nord-Male-Atolls. Die wunderschöne und gepflegte Anlage liegt auf einer kleinen Insel, die von einem flach abfallenden Sandstrand umgeben ist. Das Hausriff ist zum Greifen nahe und lädt dazu ein die exotische Unterwasserwelt kennen zu lernen. Geboten wird eine Tauchschule, diverse Wassersportarten, Sportmöglichkeiten an Land und ein Spa-Bereich. Kulinarisch bietet das Hotel 3 Restaurants und 3 Bars. Die 36 Bungalows fügen sich harmonisch in die tropische Umgebung der Insel ein und spiegeln den maledivischen Stil wider.

Richard Senftenjoy reisen gmbhTel: +43 1 3616750Mail: info@enjoy-reisen.at

Facts

  • Inselgröße276x107m
  • Hotelgröße36 Zimmer
  • Transfer
  • Transferzeit50 min
  • AusrichtungFamily, Adults only
  • VerpflegungHB, FB, AI
  • Restaurants3
  • Bars3

Ausstattung

Wer den ursprünglichen Charme der Malediven erleben möchte, der ist im Makunudu Island Resort genau richtig. Die wunderschöne und gepflegte Anlage liegt auf einer kleinen Insel, die von einem flach abfallenden Sandstrand umgeben ist. Das Hausriff ist zum Greifen nahe und lädt dazu ein die exotische Unterwasserwelt kennen zu lernen. Auf dieser Insel kann man getrost die Seele baumeln lassen, die tropische Vegetation genießen und in den Genuss von erstklassigem Service kommen. Unser Tipp: Auf Schuhe kann man hier verzichten, denn das Resort ist ein wunderbares Barfuß-Paradies. Neben dem herrlichen Sandstrand gibt es auch ein Hausriff, welches direkt vor der Insel liegt und zum Schnorcheln und Tauchen gleichermaßen geeignet ist. Die auf der Insel ansässige Tauchschule bietet verschiedenste Tauchkurse an, auch in weiter entfernte Tauchgebiete. Diverse Wassersportarten wie z.B. Kanu fahren, SUP, Windurfen, Katamaran segeln oder Wasserski fahren werden ebenfalls (teilweise gegen Gebühr) angeboten. An Land gibt es die Möglichkeit für Volleyball, Badminton und Tischtennis. Darüber hinaus können Angelausflüge, Sunset Cruises und diverse romantische Angebote – wie z.B. ein Lunch auf einer Sandbank – gebucht werden. Entspannung finden Gäste im „Aavun Spa“, welches über 3 Behandlungsräume verfügt und neben klassischen Massagen auch lokale Massagetechniken bietet. Auf der Insel befinden sich drei Restaurants und drei Bars. Das internationale Restaurant „Ara Iru“ hat zu allen drei Hauptmahlzeiten geöffnet und bietet täglich wechselnde Buffets. Geboten werden landestypische Gerichte genauso wie frischer Fisch und Grillgerichte. Einmal pro Woche lädt das Resort zum maledivischen Abendbuffet mit köstlich gewürzten Speisen ein. Das neue Restaurant „Iru Fohey“ ist ideal gelegen um den herrlichen Sonnenuntergang zu genießen. Auf der Speisekarte finden sich unter anderem frische Meeresfrüchte wieder. Etwas ganz Besonderes bietet das Restaurant „Malaafath Tree House“. Es ist wie ein privates Baumhaus konzipiert in dem man den Blick auf das tropische Grün genauso genießen kann wie den Ausblick auf den Indischen Ozean. Gastronomische Genüsse nach Maß runden das Angebot hier ab. In der „Sand Bar“ dürfen sich Urlauber tagsüber wie auch am Abend auf erfrischende Getränke und Cocktails freuen. Besonders bei Sonnenuntergang und einer angenehmen Meeresbrise lässt sich die Zeit hier besonders genießen. Direkt am weißen Sandstrand liegt die „Miyaru Bar“. Den Sonnenuntergang kann man auch in der „Sunset Bar“ wunderbar genießen. Für besondere Anlässe bietet das Resort persönlich gestaltete Candle-Light-Dinner am Strand unter dem wunderschönen Sternenhimmel an. Aber auch im privaten Bungalow und anderen privaten Orten sind besondere kulinarische Erlebnisse möglich. Hochzeiten und Eheerneuerungen können auf der kleinen Insel ebenfalls abgehalten werden. Zu den weiteren Einrichtungen des 4* Resorts zählt auch eine kleine Boutique. WLAN/WiFi ist gegen Gebühr auf der gesamten Insel verfügbar.

...

Mehr lesen

Hotelfotos

Zimmer


Die 36 Bungalows des Resorts fügen sich harmonisch in die tropische Umgebung ein und sind allesamt mit vielen natürlichen Materialien gestaltet. Alle Bungalows liegen direkt am Strand und sind somit nur wenige Schritte vom traumhaften Meer entfernt. Im Inneren spiegelt sich der maledivische Charakter und die Lebendigkeit der kleinen Insel wider. Dabei wird nicht an Komfort und Luxus gespart. Beruhigende Erdtöne bestimmen die Farbgebung der Bungalows. Das eigene private Refugium der Gäste umfasst eine Klimaanlage, einen Deckenventilator, einen Schreibtisch, einen Schaukelstuhl, bequeme Betten, eine Minibar, einen Tee- und Kaffeezubereiter, einen Zimmersafe und ein wunderschönes Badezimmer mit einer Gartendusche im Freien und Pflegeprodukten. Im Außenbereich stehen private Sonnenliegen zur Verfügung. Eine WLAN-Verbindung ist in den Bungalows möglich.

...

Mehr lesen

Restaurants

  • Savour
    Buffetrestaurant, internationale Küche, 1 x die Woche Barbecue

Aktivitäten/Sport


  • Tiefseefischen
  • Beachvolleyball
  • Segeln
  • Kayaking
  • Windsurfing
  • Standuppaddling
  • Hausriff

Fazit

Ein wunderschönes Resort auf einer kleinen Insel mit viel tropischer Vegetation und nur 36 Bungalows die sich direkt am Strand befinden.