Milaidhoo

6.0(Luxury)

Baa Atoll

Hotelinfos

Das 5* Milaidhoo Island Resort liegt im wunderschönen Baa-Atoll. Die Insel ist von einem Korallenriff umgeben und bietet traumhaft schöne, weiße Sandstrände. Das Konzept des Resorts richtet sich speziell an Paare wie auch Gäste ab 9 Jahren. Geboten werden ein Infinity-Pool, ein Tauch- und Wassersportzentrum, ein Spa-Bereich, ein Fitnesscenter und ein Game Room. Kulinarisch gesehen werden 3 Restaurants und 2 Bars geboten. Dabei liegt der Fokus auf authentische, leichte Gerichte mit wunderbaren Aromen und heimischen Produkten. Die 47 Villen verteilen sich über die gesamte Insel. Einige sind auch auf Stelzen errichtet und liegen direkt über dem Indischen Ozean. Darüber hinaus befinden sich auch 3 Residenzen auf der Insel die noch mehr Platz und Privatsphäre bieten.

Mag. Bernhard StinglTop Tours GmbHTel: +43 2236 380360Mail: info@toptours.at

Facts

  • Inselgröße290x200m
  • Hotelgröße51 Zimmer
  • TransferWasserflugzeug
  • Transferzeit35 min
  • Ausrichtung-
  • VerpflegungBB, HB, FB
  • Restaurants3
  • Bars2

Quicknotes vom Reiseveranstalter

● nur rund 50 Villen ● sehr schöne, warme Farben und atemberaubende Architektur, in der Form einer Muschel ● ca. eine halbe Stunde mit dem Wasserflugzeug von Male ● viel Privatsphäre ● schöne Insel für Pärchen und Honeymooners ● Mindestalter: 9 Jahre, daher sehr wenig Kinder ● sehr persönliches Service (man wird mit dem Namen angesprochen) ● ruhige, entspannte "Barfuß" Insel ● viele Exkursionen ● schöner Strand auf der ganzen Insel, allerdings teilweise mit Wellenbrechern ● Preise für Speisen & Getränke recht hoch, aber noch im Rahmen ● Malediven-Feeling PUR! ● alle Zimmerkategorien empfehlenswert, wir fragen zudem die besten Zimmernummern an!

Ausstattung

Das luxuriöse Boutique-Resort liegt auf einer kleinen mit Palmen gesäumten Insel die gerade einmal 300x180 Meter groß ist. Sie ist von einem Korallenriff umgeben und bietet traumhaft schöne, weiße Sandstrände. Das Konzept des Resorts richtet sich speziell an Paare wie auch Gäste ab 9 Jahren. Somit sind viel Ruhe und Privatsphäre gewährleistet. Service wird großgeschrieben und auch der Ansatz „barfuß und informell“ wird hier mit viel Freundlichkeit gelebt. Gäste lieben es, bei ihrer Ankunft die Schuhe auszuziehen und den Alltag hinter sich zu lassen. Auf dieser tropischen Insel ist das wunderbar und einfach möglich. Das Design ist leicht, frisch und mit maledivischen Touch. Sämtliche Gebäude fügen sich harmonisch in die tropische Vegetation ein. Das Resort liegt inmitten eines UNESCO-Biosphärenreservats in der Nähe der Bucht Hanifaru und ist daher optimal für Taucher geeignet. Hier können – je nach Jahreszeit – Mantarochen und Walhaie beobachtet werden. Im PADI-Tauchzentrum werden daher Kurse wie auch außergewöhnliche Taucherlebnisse angeboten. Aber auch mit der Schnorchelausrüstung (kostenlos während des Aufenthaltes) lässt sich die atemberaubende Unterwasserwelt wunderbar erkunden. Darüber hinaus werden auch einige Wassersportarten wie z.B. Kajakfahren oder Windsurfen angeboten. Auf der Insel ansässige Meeresbiologen geben interessierten Urlaubern gerne einen Einblick in die unglaubliche Tierwelt der Region und das Korallenriff. An Land können sportliche Gäste das moderne Fitness-Center besuchen das rund um die Uhr geöffnet hat. In einem Game Room stehen Gesellschaftsspiele und ein Billardtisch bereit. Ein wunderschöner Infinity-Pool mit bequemen Sonnenliegen steht ebenso zur Verfügung. Entspannung für Körper, Geist und Seele findet man hingegen im „The Sirenity Spa“ welches sich auf Stelzen direkt über dem Meer befindet. In vier wunderschönen Behandlungssuiten werden diverse Massagen, Therapien sowie Gesichts- und Körperbehandlungen angeboten. Eine Maniküre und Pediküre können ebenso gebucht werden. Im Spa-Bereich befindet sich auch ein Überwasser-Pavillon der für Yoga- und Meditations-Einheiten genutzt werden kann. Der Resortleitung ist es besonders wichtig mittels kulturellen Themen und einzigartigen Erlebnissen einen Einblick in die echten Malediven zu gewähren. Daher können Gäste z.B. mit Einheimischen zum Fischen gehen und richtig anpacken, einen Kochkurs besuchen und dabei regionale Produkte verwenden oder auch mit einem Einheimischen die Kultur und Geschichte der Malediven erleben. Kulinarisch gesehen bietet das 5* Resort 3 Restaurants und 2 Bars an. Dabei liegt der Fokus auf authentische, leichte Gerichte mit wunderbaren Aromen und heimischen Produkten. Es herrscht stets eine lockere und ungezwungene Atmosphäre und so kann getrost auf Schuhwerk verzichtet werden. Das Dine-Around-Konzept ermöglicht es Gästen während des gesamten Aufenthalts hervorragende Speisen und Getränke zu genießen und dabei flexibel zu bleiben. Im „Ocean Restaurant“ – welches direkt am Strand liegt – und ein Open-Air-Restaurant ist werden internationale Gerichte zu allen drei Hauptmahlzeiten angeboten. Schmackhafte Fleischgerichte, frische lokale Fische und Meeresfrüchte können im Restaurant „The Shoreline Grill“ genossen werden. Es liegt ebenfalls direkt am Strand und bietet auch einen Weinkeller. Besonders schön ist das „Ba’theli Lounge & Restaurant“ welches in Form von drei Dhonis (traditionelles Holz-Segelboot) gestaltet ist und tatsächlich am Meer schwimmt. Über einen kleinen Steg ist es von der Insel aus erreichbar. An Deck können sich Urlauber auf lokal inspirierte Gerichte freuen. Im Innenbereich des Restaurants ist es zudem möglich durch Glasbodenelemente das Leben im Meer zu beobachten. Die angrenzende Lounge eignet sich hervorragend für einen exotischen Cocktail während des Sonnenuntergangs. Eine verlockende Cocktail- und Weinkarte gibt es auch an der „Compass Poolbar“. Auch leckere Snacks wie frische Salate, Pizzen, Sushi und Sandwiches sind hier erhältlich. Selbstverständlich ist es auch möglich an besonderen Plätzen zu speisen. Wie wäre es mit einem Dinner in der eigenen Villa oder an einem besonders romantischen Ort auf der Insel? Hochzeitszeremonien und Eheerneuerungen können hier wunderbar zelebriert werden. Angeboten werden auch besondere Plätze für die Zeremonie wie z.B. eine verlassene Sandbank oder an Bord eines Bootes. Zu den weiteren Einrichtungen zählt auch eine Bibliothek. WiFi ist auf der gesamten Insel verfügbar.

...

Mehr lesen

Hotelfotos

Zimmer


Die 47 Villen des 5* Milaidhoo Island Resorts verteilen sich über die gesamte Insel. Einige sind auch auf Stelzen errichtet und liegen direkt über dem Indischen Ozean. Sie sind allesamt sehr geräumig und lichtdurchflutet. Das moderne, leichte Design in Kombination mit maledivischen Einflüssen machen alle Unterkünfte sehr gemütlich und zu einem wunderbaren privaten Rückzugsort. Durch eine sanfte Kurve im Grundriss fügen sie sich harmonisch in die tropische Umgebung ein. Zur Ausstattung zählen bequeme Betten, eine Klimaanlage, ein Deckenventilator, eine Tee- und Kaffeezubereiter, eine Minibar, ein Weinkühlschrank, ein TV, ein Telefon, ein Schreibtisch und ein Zimmersafe. Die Bäder sind mit einer Badewanne und separater Dusche ausgestattet. Im Außenbereich bietet jede Unterkunft einen privaten Pool, eine hängende maledivische Schaukel (undhoali) und ein Tagesbett. Darüber hinaus befinden sich auch 3 Residenzen (2x Beach, 1x Ocean) auf der Insel die noch mehr Platz und Privatsphäre bieten. Ein diskreter Butlerservice und ein persönlicher Koch stehen Gästen der Residenzen zur Verfügung. Weiters dürfen sie sich über Extra-Leistungen wie z.B. einen privaten halbtägigen Ausflug und einen VIP-Flughafen-Willkommensservice freuen.

...

Mehr lesen

Restaurants

  • Ba'theli by The Reef
    Gourmet Restaurant durch die Maledivische "Spice Route"
  • The Shoreline Grill
    Grill direkt am Strand
  • Ocean Restaurant
    Internationale Küche mit Meerblick
  • Compass Pool Bar
    Cocktails, Drinks und Pizza am Infinity Pool
  • Private Dining
    Romantische Orte am Strand, auf der Terrasse oder einer Sandbank

Aktivitäten/Sport


  • Tiefseefischen
  • Delfin Watching
  • Fitness
  • Yoga
  • Kayaking
  • Windsurfing
  • Standuppaddling
  • Hausriff

Fazit

Ein luxuriöses Boutique-Resort mit luftigen Villen, weißem Sandstrand und eigenem Hausriff. Das perfekte Barfuß-Urlaubsziel.